Gemeinde ist wie ein Lagerfeuer

LagerfeuerEine Gemeinde ist wie ein Lagerfeuer! Hast Du schon einmal ein richtiges Lagerfeuer erlebt? Zuerst brennt das Reisig oder sehr kleine Holzspäne, danach legt man große Hölzer drauf und auch diese fangen an zu brennen. Irgendwann gibt es eine richtige Glut. Droht das Feuer auszugehen, dann dreht man ein paar Hölzer wieder richtig hin, oder legt noch etwas nach. Das Feuer kann nur brennen, wenn die Hölzer beieinander liegen. Sobald Du sie auseinander ziehst, wären bald das Feuer und die Wärme dahin.

Mit deinem Glauben ist das ähnlich. Du lernst Jesus kennen und ein kleines Feuer beginnt in Deinem Herzen zu brennen. Um das Feuer am Leben zu erhalten brauchst du die Gemeinschaft mit anderen Christen. Das gibt Wärme, Kraft und zeigt Wirkung. Wer meint alleine brennen zu können, der täuscht sich. Das Feuer würde mit der Zeit erlöschen.

In einer Gemeinde gibt es Christen, die das gleiche Ziel haben wie du. Wenn der Teufel angreift, dann habe ich allein kaum eine Chance, aber in der Gruppe bin ich stärker. Da gibt es Menschen die mir helfen, dich mich auffangen und die für mich beten.